Luisa
Robba

 

Coach, Abschluss in Fremdsprachen und Literatur, mit Spezialisierung an der SDA Bocconi in Mailand (Human Resources Management and Selection) und an der Harvard Business School in Boston (Women’s Leadership Forum, Innovation Strategies for a Changing World).

 

Luisa Robba – seit der Eröffnung des Mailänder Büros im Jahr 1987 Gesellschafterin des Unternehmens – hat es immer vorgezogen, sich der „People Side of Business“ zu widmen, dem relationalen und motivierenden Aspekt der Arbeit.

 

Von 1987 bis 2017 war Luisa Robba verantwortlich für Rekrutierung und Personalwesen von Barabino & Partners. Immer aufmerksam gegenüber dem Potenzial, den innovativen Fähigkeiten und Erwartungen der Menschen, setzte sie ihre Trainings- und Coaching-Fähigkeiten ein, um das Wachstum der Teams zu fördern.

 

Heute trägt sie als Mitglied des Verwaltungsrats zur Entwicklung des Unternehmens und zum professionellen Wachstum seiner Ressourcen bei und ist überzeugt, dass der Wert von Barabino & Partners letztendlich aus dem Wert der Menschen resultiert, die Teil davon sind.

 

In ihrer Freizeit hört sie gerne gute Musik, geht ins Kino, reist und liest Gedichte von Borges, Kavafis, Ritsos und T.S. Eliot.

 

Wer wir sind